Aktuelle Information der AUDI AG zur Halbleitersituation und dem Ausverkauf einzelner Ausstattungen

Halbleiterverknappung

Situation:

Eine deutliche Verknappung von Halbleiterkapazitäten sorgt weltweit in vielen Branchen (Unterhaltungselektronik, Computer, Telekom, Automobilindustrie etc.) für Engpässe in der Produktion. Leider sind auch einzelne Ausstattungen (im Folgenden aufgezählt) aller Audi Baureihen (außer Audi A8, R-, RS-Modelle und e-tron GT) betroffen. Seitens der AUDI AG werden enorme Anstrengungen unternommen, um die Auswirkungen dieser weltweiten Versorgungsengpässe für unsere Kunden so gering wie möglich zu halten.

Wir hatten Sie hier bereits über den Ausverkauf diverser Ausstattungen informiert. Um vor dem Hintergrund der kommunizierten Halbleitersituation eine schnellere Verbuchung und Baubarkeit zu ermöglichen, führt Audi ab sofort für ausgewählte Baureihen und Pakete eine temporäre Anpassung der Paketstruktur ein:

Für die Baureihen Audi A1, A3, A4, A6, A7, Q3, Q7, Q8 und e-tron wird das Abwahlpaket Audi phone box (PAO) in Verbindung mit dem Businesspaket, dem Infotainment-Paket (nur Audi A1) und der Technology Selection (nur Audi e-tron) eingeführt. 

Das Abwahlpaket Audi phone box (PAO) muss bei einer Paketbestellung (z. B. Business Paket) zusätzlich ergänzend bestellt werden und bewirkt, dass die ursprünglich im Paket enthaltene Audi phone box durch die Ausstattung Bluetooth Schnittstelle ersetzt wird. 

Für Sie erfolgt eine entsprechende preisliche Reduzierung im Paketpreis.

Für die Baureihe Audi A5 wird das Paket Smartphone Interface mit USB hinten (PY3) eingeführt. Dieses Paket kann u.a. alternativ zum Infotainmentpaket Smartphone (PYG) in Kombination mit dem Audi Business Paket (W1E) bestellt werden. Dabei wird die Audi phone box light (über PYG) durch die Ausstattung Bluetooth Schnittstelle ersetzt. Für Sie erfolgt auch hier eine entsprechende preisliche Reduzierung im Paketpreis.

Für die Baureihe Audi Q4 e-tron wird ersetzend zum bisher bestehenden Smartphone-Paket (PYX) ein Paket mit reduziertem Funktionsumfang und Preis aufgebaut in Form des Pakets Smartphone Interface mit USB hinten (PY3). Beim Audi Q4 e-tron muss das neue Paket Smartphone Interface mit USB hinten (PY3) alternativ zum bisher bestehenden Smartphone-Paket (PYX) bestellt werden.

Paketstruktur

Eine Änderung von bestehenden Bestellungen in Absprache mit uns ist möglich.

 

Des Weiteren ist die Anhängevorrichtung (1D1, 1D2, 1D3, 1D4, 1D6, 1D9, 1M6) ab sofort wieder systemisch bestellbar – allerdings bleiben die Bestellungen mit Anhängevorrichtung bis auf Weiteres unverbucht.

Die oben dargelegten Änderungen haben auch eine Anpassung der Übersicht der nicht bestellbaren Ausstattungen zur Folge – die Übersicht sieht nun wie folgt aus:

Paketstruktur2

Paketstruktur3

 

FAQs

Wie lange werden die genannten Ausstattungen nicht verfügbar sein?

Die oben genannten Ausstattungen können ab KW 28/21 nicht mehr bestellt werden. Eine Angabe zur Wiederbestellbarkeit kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gemacht werden. Wir informieren Sie sobald neue Informationen vorliegen.

 

In welcher Konfiguration sind Fahrzeugbestellungen möglich?

Für alle Baureihen (außer Audi A8, R-, RS-Modelle und e-tron GT) sind die oben im Abschnitt „Situation“ genannten Ausstattungen nicht verfügbar.

Folgende Ausstattungen können weiterhin bestellt werden:

  • Bluetooth-Schnittstelle (9ZX) statt Audi phone box (9ZE, 9ZV)
  • Reifendruck-Kontrollanzeige (7K6) statt Reifendruck-Kontrollsystem (7K3)
  • Vorrüstung für Anhängevorrichtung (1M5, 1D8) statt Anhängevorrichtung (1D1, 1D2,1D3, 1D4, 1D6, 1D9, 1M6)
  • Lenkradeinstellung manuell (2C5) statt Lenkradeinstellung elektrisch (2C7)

 

Was passiert beim Audi A8, R- und RS-Modellen sowie dem e-tron GT?

Die Einschränkung betrifft alle Baureihen bei Audi. Eine Ausnahme stellen der AUDI A8, die R- und RS-Modelle sowie der e-tron GT dar. Für den Audi A8, R-, RS-Modelle und den e-tron GT bleiben die oben unter „Situation“ genannten Ausstattungen weiterhin verfügbar. Diese können damit weiterhin mit allen Ausstattungen konfiguriert werden.